AKTUELLES

wer sind wir?

gemeinde vor ort

Hier finden Sie Informationen zu den Kirchen und Bezirken unserer Gemeinde, sowie den Ansprechpartner/innen und regelmäßigen Terminen.

kirchliche angebote und amtshandlungen

gemeindebrief

Hilfe für Betroffene und Angehörige
von Demenz
Demenz - Genau hinsehen!

Jeden Tag erkranken im Durchschnitt 900 Menschen an einer Demenz. Wie gut wäre es, wenn ohne Scham und Sorge, Peinlichkeit und Unsicherheit darüber gesprochen werden könnte.  Der diesjährige Welt -Alzheimertag am 21.9.2021 hat als Motto gewählt Demenz – genau hinsehen! Der Bedarf an Aufklärung und Verständnis ist auch bei uns in Hemer noch groß. Für uns Alle  wird es immer wichtiger, sich mit dem Thema zu befassen und Kenntnis über das Krankheitsbild zu bekommen.  Auf diesem Weg kann jede aufgeklärte Person einen Beitrag leisten, Menschen mit Demenz sowie deren Angehörige zu unterstützen.

So fördern es auch die Deutsche Alzheimer Gesellschaft und die Nationale Demenzstrategie  mit ihrem Plakat „Demenz – genau hinsehen“ . Wichtige Alltagssituationen werden kommentiert, die helfen sollen, auf Alltagszeichen der Demenz aufmerksam zu machen.

Das Netzwerk Demenz Hemer lädt Betroffene, Angehörige und Interessierte zu einer Veranstaltung amDienstag, dem 21.9.2021 von 19.00 – 20.30 Vortragsraum  Paul – Schneider – Haus Hemer, Ostenschlahstraße 2 ein. Im Rahmen unseres Angehörigengesprächskreises sollen nach einem Kurzvortag zur Thematik Zeit und Raum gegeben werden für Fragen zu allen Bereichen des Lebens mit Demenz. 

Anmeldung ist nicht erforderlich, es gelten die 3 G Regeln sowie die bekannten Hygienevorschriften.  

Weitere Informationen:  https://www.deutsche-alzheimer.de/ueber-uns/welt-alzheimertag und www.netzwerk-demen-hemer.de.

Scroll to Top